top of page

concept:space

We share our best kept secrets. Im stilwerk concept:space in Hamburg präsentieren wir dir das Beste aus unbekannten Welten: Newcomer Labels, Rising Stars und Hidden Champions warten darauf von Dir entdeckt zu werden. Finde bei uns deine individuellen Lieblingsstücke, die wir exklusiv für dich kuratieren. Lass dich im stilwerk concept:space von den neuesten Design-Highlights inspirieren und mach mit uns das Unsichtbare sichtbar. Be the first.



Egal ob du auf der Suche nach Sofa, Bett, Sessel, Esstisch, Vorhängen, Accessoires oder gar einem neuen Audio-System bist - im concept:space erwarten dich frische Designs für jede Raumidee. Komm vorbei und besuche uns für dein holistisches Designerlebnis direkt an der Elbe. Oder: vereinbare jetzt einen Beratungstermin mit unseren Designexpert:innen.


concept:space im stilwerk Hamburg Große Elbstraße 68

22767 Hamburg 2-4. OG


UNSERE MARKEN


AMURA

Neues Design aus Italien: Die junge Marke Amura, deren Name sich von der süditalienischen Stadt Altamura herleitet, in der die Möbel gestaltet und hergestellt werden, kreiert außergewöhnliche Designs in bester Qualität. Eine klare Formensprache trifft auf überraschende Details und wunderbare Materialien. Hier bei uns könnt ihr verschiedene Produktlinien entdecken - vom Sofa bis zur Leuchte - und die exzellenten Kreationen von Amura erstmals in Hamburg erhalten.






CENTURY BRAZIL

Die Marke Century kommt mit ihrer Kollektion direkt von der Mailänder Möbelmesse zu uns nach Hamburg: Vom Sofa bis zum Beistelltisch zeigt die brasilianische Marke ihr komplettes Portfolio erstmals in Deutschland. Absolut wert, entdeckt zu werden, schließlich kombiniert Century klassische Designs mit Qualität und Komfort auf hohem Niveau. Die nachhaltige Produktion sowie die Langlebigkeit der Möbel sind dabei genauso wichtig wie die handwerkliche Präzision.






CLASETTA

clasetta, das sind Clas Ekberg aus Schweden und Etta Seifert aus Deutschland. Mit feinfühliger, handwerklicher Kompetenz und einem Sinn für das Schöne gestalten und bauen sie besondere Leuchten in der eigenen Werkstatt in Potsdam. Klar in Form und Farbe, sind sie dabei absolute Statement-Pieces, die auch im Off Status als Objekt im Raum funktionieren.








DESTEENBOOM

deSteenBoom: Einzigartige Wohnwelten aus Natürlichkeit und Design - gemacht aus Holz, Stein & Passion. Dabei ist die Metropolregion Hamburg das Zuhause von deSteenBoom - ein kreativer Zusammenschluss aus unterschiedlichen Professionen. Was alle teilen: die Leidenschaft für zeitloses, ikonisches Möbeldesign und die nordische Natur der Heimat. Die einzigartigen Produkte funktionieren als eigenständige Objekte im Raum und überzeugen mit ihrer unmittelbaren Materialität. Ab März im concept:space.





FORMAGENDA

Die Münchner Leuchtenmanufaktur überzeugt mit ihren handgefertigten, ästhetisch höchst ansprechenden Designs. Dabei variiert die Kollektion stilistisch und bietet für verschiedenste Interieurs eine passende Beleuchtung. Die Serie "Pearls" kommt edel und elegant daher, ob als Kronleuchter oder Tischleuchte, "Profile" ist geradlinig und minimalistisch, "Coppola" ist edgy, "Don Camillo" verbindet skulpturale Klarheit mit funktionalem Know-How... Ab sofort haben wir eine große Auswahl der Kollektion im concept:space im stilwerk Hamburg.



GIANT'S ORCHESTRA

Collectible Design Objects: Die Möbel von Giant's Orchestra lassen das Material sprechen. Uralte Hölzer aus Neuseeland kommen in reduzierter Formensprache daher und schenken den gefallenen Riesen ein neues Leben. Vom Sideboard mit außergewöhnlicher Holzfront bis zur Schale in schmeichelnder Textur - die Kollektion setzt die Hölzer aus den Wäldern Aotearoas perfekt in Szene. Hergestellt werden die Objektmöbel in Deutschland und Neuseeland.





GMUNDNER KERAMIK

Traditionshandwerk aus Österreich: Gmnundner Keramik wurde 1492 gegründet und steht seitdem für eine Tischkultur der Extraklasse. Jedes Stück ist handgefertigt, jede der Kollektionen sehr besonders. Das "Weißgeflammte" ist dabei ein echter Klassiker, der mit Klarheit und Struktur auf Reduktion setzt. Auch in anderen Farbvarianten erhältlich und ab sofort im concept:space verfügbar.








GRAYPANTS

Das preisgekrönte Kreativstudio Graypants mit Sitz in Seattle und Amsterdam wurde gegründet, um eine architektonische Denkweise auf das Produktdesign und die Kunst anzuwenden und so den Raum zu verbessern und Erfahrungen zu bereichern. Die Arbeit von Graypants, die im lichtorientierten Design verwurzelt ist, umfasst Architektur, Produktdesign, Kunst, Installation und Ausstellung.







HANS K

Bei Hans K trifft nordisches Understatement auf erstklassiges Handwerk gepaart mit mühelosen Details. Die schwedische Marke setzt dabei auf nachhaltige Rohstoffe und zeitlose Designs, die ein Leben lang bleiben. Durch die Zusammenarbeit mit herausragenden Designer:innen, ergänzt durch konsequente Qualität, produziert Hans K eine einzigartige und dynamische Kollektion sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Bereich.






MJIILA

mjiila steht für einen unaufdringlichen, luxuriösen Lebensstil, der die minimalistische Ästhetik mit ebenso edlen wie innovativen Materialien kombiniert. Dabei setzt Inhaber Olivier Moravik, der die Marke 2013 gründete, auf das Können von französischen und europäischen Handwerkern, die eine hervorragende Fertigungsqualität garantieren, und verfolgt den Anspruch mit zeitlosen, nachhaltigen Designs, die Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen. Designed with love. Made with care.

Im concept:space ist der om26 Side Table ausgestellt. Maßgeschneiderte Produkte für Innenarchitekt:innen können nach Anfrage produziert werden.



NACHSHON

Die israelische Marke Nachshon kombiniert handwerkliche Präzision mit einer unaufdringlichen, sehr klaren Formensprache. Reduzierte Designs, die ganz ohne Schnörkel daherkommen und in unterschiedlichste Interiors passen. Der Armchair 01 kombiniert das strenge Gerüst aus Stahl mit weichem Leder, das sich dem Körper anpasst. Probesitzen unbedingt zu empfehlen. Weitere Designs wie der Rocking_Armchair oder Sessel Lounge_01 findet ihr ab sofort auch bei uns.




NORTHERN

Die Marke Northern wurde in den Studios von Northern Lighting geboren, wo ein Team von Kreativen seit zwölf Jahren das Leben erhellt. Die Marke verbindet Schönheit mit Funktionalität und bevorzugt natürliche Materialien und echte Handwerkskunst. Die Debüt-Kollektion von Northern ist Schlichtheit in Reinkultur, in Form von schnörkellosen Designs, die sich gut kombinieren lassen, aber auch leicht ineinandergreifen und kontrastieren. Geräuchertes Holz, gedämpfte Farben und starke Silhouetten schaffen gedämpfte Stimmungen, während subtile Geometrien und klassische Sensibilität einen eleganten Touch verleihen.


ONE HOUSE

Das Familienunternehmen ONE HOUSE, gegründet vom deutsch-holländischen Paar Jan-Willem & Katharina van den Bosch in München, vereint zwei Welten und kombiniert den Amsterdamer Designcharakter und Charme mit der deutschen Handwerkskunst im Möbelbau. Als Verfechter von verantwortungsvollem Unternehmertum steht zudem fest, dass die Marke nur qualitativ hochwertige und zeitlose Möbel kreiert. Trends wie Fast Furniture und monatlich wechselnde Kollektionen findest du bei One House daher nicht. Denn das Gründerpaar legt großen Wert auf lokale Materialbeschaffung, kurze Lieferketten und einen kleinen ökologischen Fußabdruck. Die Kollektion umfasst Sofas, Beistelltische sowie Accessoires.



POET

POET hat sich der High Fidelity im buchstäblichen Sinne verschrieben: Hohe Klangtreue. Denn was könnte besser klingen als eine geschulte Stimme, ein über Generationen entwickelter Steinway Flügel oder eine Stradivari im Original? Diesen authentischen Klang erzielt das Grazer Entwicklerteam von POET unter Verwendung hochwertigster Bauteile. Aber noch wichtiger und ist die Bauweise: POET Systeme sind immer vollaktiv, das bedeutet, dass die Verstärkermodule im Lautsprecher selbst sitzen. Die POET Klangwelt im stilwerk Hamburg ist auch ein kleines Experiment: Die Beratungen erfolgen per Videokonferenz aus dem Headquarter in Graz. Den Kund:innen wird maximale Eigenständigkeit in der Ersterfahrung mit den POET Sound Systemen zugestanden, sie können sich frei bewegen und lernen, wie einfach die POET Sound Systeme mit dem Smartphone zu bedienen sind.



PRESENT STORIES

For little design lovers: Die Spielmöbel von Present Stories sind echte Alleskönner und laden ein zur fantasievollen Gestaltung. Dabei integrieren sie sich wunderbar in den Wohnraum und werden so zu langlebigen Begleitern für Klein und Groß. Hinter dem Berliner Label stehen Silvia und Antonia - Geschwister und Designerinnen mit eigenem Studio. Die Idee zum Konzept kam aus eigenem Interesse: Auf der Suche nach zeitlosen, plastikfreien Spielmöbeln wurden sie nicht fündig und gründetet kurzerhand ihr eigenes Label. Sehr empfehlenswert.



RACKBUDDY

Mit den Produkten von Rackbuddy könnt ihr euren Raum optimal nutzen. Die Strategie der dänischen Marke? Die Maximierung des Stauraums bei gleichzeitig minimalem Materialverbrauch. Wie das geht? Mit einem modularen System, das mit wenigen Komponenten auskommt und dabei unendliche Kombinationsmöglichkeiten für größtmögliche Individualität bietet. Stretch your space - mit dem RackBuddy System jederzeit.






RENSON

"Creating healthy spaces“ … so lautet der Slogan und die Mission von Renson. Als Trendsetter in den Bereichen Lüftung, Sonnenschutz und „Outdoor Living“ schwört dieses dynamische und schnellwachsende Familienunternehmen auf die Naturelemente Licht und Luft, die – intelligent eingesetzt – die Grundlage für eine gesunde Wohn- und Arbeitsumgebung für jeden darstellen. Durch die intensive Konzentration auf Innovation, Kommunikation und Internationalisierung arbeitet Renson zukunftsweisend und immer im Zeichen eines gesunden und komfortablen Innenraumklimas sowie eines angenehmen Lebens im Freien in Wohnhäusern, Wohnungen, Büros, Schulen und Pflegeeinrichtungen. Im Mittelpunkt stehen nachhaltige und ästhetisch integrierte Gesamtkonzepte, die den hohen Anforderungen an Energieeffizienz, Akustik und Design gerecht werden.




SCHWITZBUDE

Zugegeben: In die Hosentasche passt eine schwitzbude nicht. Aber fast. Die Outdoor-Sauna ist immerhin so klein – 2,16 x 2,16 Meter –, dass du sie dahin stellen kannst, wo du willst. Ob an den See, in einer Waldlichtung oder auch einfach im Garten. Das Design ist reduziert, die Konstruktion einfach: Die Steckverbindung über Eck macht die schwitzbude extrem stabil. Verbaut werden ausschließlich nordische Fichte oder Douglasienholz aus zertifiziertem, nachhaltigem Anbau. Diese beiden Hölzer eignen sich besonders gut, da sie die hohe Luftfeuchtigkeit gut aufnehmen und wieder abgeben. Die Außenhaut bleibt unbehandelt und vergraut bei der Douglasie mit der Zeit ohne künstlichen Holzschutz.



SIMPLE PLANT

Lass wachsen: Mit Simple Plant kannst Du täglich frische Salate, Kräuter und Gemüse bei Dir zu Hause ernten. Ganzjährig und ganz ohne Balkom. Die smarten Gärten sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und werden in Hamburg produziert. Nur hochwertige Materialien wie Eiche und Edelstahl werden verbaut, aber die größte Bühne bekommt dein Gemüse. Auch für alle ohne grünen Daumen geeignet: Die passende App sagt dir immer, was gerade zu tun ist.




TEBTON

Zeitlos und funktional: Die Formensprache der Designs von TEBTON® kommen dank ihrer reduzierten Ästhetik mit einer gewissen Selbstverständlichkeit daher. Ganz so als seien sie schon immer da gewesen. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig: Die Leuchten, Tische, Hocker und Regale fügen sich dank ihres cleanen Looks gekonnt in unterschiedlichste Einrichtungsstile ein und funktioneren im Ensemble ebenso wie als Solitäre. Das Beste zum Schluss: Alles wird in Berlin hergestellt - von der Pulverbeschichtung bis zur Metallverarbeitung. Lokal. Nachhaltig. Innovativ.



VOGEL STUDIO

Mundgeblasene Glasobjekte und Vasen, die das Material in unkonventionelle Formen bringt: Genau solche auf Experiment beruhende Kreationen entwickelt Fabio Vogel in seinem Atelier in Hannover. Der in Deutschland geborene und in Portugal aufgewachsene Designer studierte Innenarchitektur und Möbeldesign an der renommierten Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. In seinem Studio stellt er den Akt der Produktion in den Mittelpunkt und lässt die Grenzen zwischen Kunst und Design fließend werden.




WITTMANN

Handwerkliches Geschick und zeitloses Design sind die Eigenschaften, welche die Möbel von Wittmann seit 1896 so einzigartig machen. Das als Sattlerei und lederverarbeitender Betrieb gegründete österreichische Unternehmen steht für ausgezeichnete Perfektion „Made in Austria". Die aktuellen Polstermöbel-Kollektionen von führenden Designer:innen wie Sebastian Herkner, Jaime Hayon und Monica Förster, verbinden Tradition und Moderne auf handwerklich höchstem Niveau. In der Herstellung setzt die Traditionsmarke auf beste Qualität und Nachhaltigkeit, im Sinne der Langlebigkeit. So sind beginnend beim Rahmenbau bis hin zur Veredelung der Nähte stets echte Expert:innen am Werk.

ZERO LIGHTING

Zero Interiör wurde 1978 mit der Vision gegründet, einzigartige Lichtlösungen für Innen und Außen zu kreieren. Das Familienunternehmen lässt 80 Prozent der Produktion in einem Umkreis von nur 200km um Nybro (Schweden) stattfinden. Die Leitprinzipien dabei: Qualität, Umweltschutz und Innovation. Seit 2004 arbeitet ZERO lighting mit renommierten Designer:innen zusammen, darunter FRONT oder Monica Förster.





ZIMMER + ROHDE

Furnishing the Future since 1899: Seit über einem Jahrhundert gestaltet Zimmer + Rohde hochwertige Einrichtungstextilien mit anspruchsvollen Designs und füllt die Schnittstelle von Tradition und Innovation. Dabei sind die Stoffe immer hochwertig gearbeitet, immer aktuell, immer zeitlos. Die Inspiration kommt von überall, sodass die Marke ein internationales Portfolio bietet und eine breite Palette an Einrichtsstilen bedient: zeitloses deutsches Design, opulenter italienischer Luxus, unbeschwertes französisches Flair, bodenständige britische Natürlichkeit und ewige amerikanische Eleganz.





COMING SOON



PEDESTAL (Mai)

Pedestal ist eine dänische Design Marke, die sich der ästhetischen Komponente von Elektronik verschrieben hat. Die Produkte beweisen Mut zur Farbe und überzeugen mit einer zeitlosen Gestaltung. Ob TV-Ständer, Kabelorganisation oder andere technische Accessoires - mit Pedestal Designs wird Elektronik designtauglich und bleibt dabei ehrlich, vielseitig und funktionell. Dabei achtet die Marke auf ökologische Standards und agiert nachhaltig. Ausgewählte Designs sind bei uns ab Ende Februar erhältlich.  

 



NV GALLERY (ab Juni)

NV Gallery erfindet den Beruf des Designers auf eigene Art und Weise neu: Von der Konzeption der Designs über die Suche nach Rohstoffen und die Beziehung zu den Partnern bis hin zur Lieferung. Always Interior, always design. Das Ziel dabei: Zeitgenössische Designs zu kreieren, die gleichzeitig modern und individuell sind.











Comments


bottom of page